Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Thema: kalkbeine?

  1. #31

    Registriert seit
    05.10.2010
    PLZ
    97...
    Beiträge
    63
    Hallo zusammen,

    also ich hab noch nicht so lange Hühner und habe deshalb vielleicht eine dumme Frage, aber woraan genau sehe ich denn das das Kalkbeine sind?? Bis auf das die Füße ein bisschen rötlich sind sehe ich nichts ungewöhnliches?? Habe nämlich bei meinem ältesten Huhn die Sorge das sie Kalkbeine hat bin aber sehr unsicher... da sieht es ein bisschen so aus als würden sich ein paar Schupen anheben und dieses Huhn hat auch diese rötlich Farbe zwischen den Zehen (so ähnlich wie auf den unteren Bild von Hasentier1, aber nicht so arg) ich dachte das liegt evtl daran das sie schon so alt ist??
    Die Bilder die ich im Internet über Kalkbeine gefunden haben ähneln diesen überhaupt nicht, deswegen bin ich jetzt total verunsichert!
    Freue mich über eure Antworten und vielleicht auch noch ein paar mehr Bilder! Werde gerne auch Bilder von meinen reinstellen, das schaffe ich aber bestimmt nicht vor Samstag...

    Danke euch schon mal!

  2. #32
    Avatar von Hasentier1
    Registriert seit
    29.08.2011
    PLZ
    37*
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    262
    Na ja, ich habe ja dazu geschrieben, dass ich schon sehr lange behandel - d.h. die typischen dicken Borken sind weg. Aber bei dem Hahn sieht man im unteren Ständerbereich, dass sich die Schuppen leicht heben und da ist auch so ein leicht grauer Belag zwischen den Schuppen - so geht es los.
    Liebe Grüße von Hasentier1

    1,0 Zwergwyandotten wsc 0,2 Legehybriden 0,1 Appenz. Spitzhaube ssg 1,2 Zwergstrupphuhn rot 0,1 Marans gesperbert 0,3 Paduaner 0,1 Zwergorloff 0,1 Zwergseidenhuhn 0,1 Araucana

  3. #33
    Lily of the Valley Avatar von Lily of the Valley
    Registriert seit
    01.02.2012
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    301
    Ganz lieben Dank, Hasentier. Ach mööönsch, das wird schon!

    LG Tilda
    Liebe Grüße, Lily

  4. #34

    Registriert seit
    05.10.2010
    PLZ
    97...
    Beiträge
    63
    Hallo Hasentier1,

    also dann bin ich ziemlich sicher das min. das eine Huhn das auch hat und bei Milben ist es bestimmt nur eine Frage der Zeit bis die anderen es auch bekommen

    Also werd ich mir mal dieses Balistol besorgen und auf Hühnerfang gehen wird wahrscheinlich auch Zeit das ich darin ein bisschen mehr Übung bekomme .

    Versuche am Samstag mal ein paar Bilder zu schiessen, dann könnt ihr auch nochmal schauen.

    lg

  5. #35
    Avatar von Hasentier1
    Registriert seit
    29.08.2011
    PLZ
    37*
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    262
    Hallo doro,
    man muss die Hühner gar nicht unbedingt fangen. Ich habe mir das ballistol mit dem langen Sprühröhrchen dran gekauft und sprühe die Beine abends, wenn die Hühner auf der Stange sitzen ein. Das ist viel weniger Stress - für mich und die Hühner
    Liebe Grüße von Hasentier1

    1,0 Zwergwyandotten wsc 0,2 Legehybriden 0,1 Appenz. Spitzhaube ssg 1,2 Zwergstrupphuhn rot 0,1 Marans gesperbert 0,3 Paduaner 0,1 Zwergorloff 0,1 Zwergseidenhuhn 0,1 Araucana

  6. #36
    Avatar von StefanTF126
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    LH-Sepenrade
    PLZ
    59348
    Land
    NRW
    Beiträge
    142
    Hallo

    Für meine Hühner die Kalkbeine haben benutze ich nur Parrafin ÖL ich persönlich finde das es besser wirkt und das ÖL wird nicht vom Körper aufgenohmen. Ich bekomme es vom TA 2 liter fünf Euro

    Gruß Stefan
    0.1.8 Araucana 3.6 Vorwerk 1.4.12 Deutsche Sperber 1.4.35 Brahma blau Rebhuhnfarbig 0.2 Bresse Gauloise sw. 11.14 Deutsches Lachshuhn lachsfarben 2.6.8 Marans sk 1.1Maran/Dt.Sperber Mix 1.2 Brahma sgc

  7. #37

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    221
    Zitat Zitat von Hasentier1 Beitrag anzeigen
    So wie versprochen kommen hier die Fotos:
    1. von dem ganz alten Huhn (mit etwas Matsch dran)
    Anhang 72052
    ...

    Also mal so ein bißchen unbedarft betrachtet, das sind keine Kalkbeine, das sind einfach die Füße eines alten Huhns. Kalkbeine sehen anders aus.

    mfg
    Harry

  8. #38
    Avatar von Hasentier1
    Registriert seit
    29.08.2011
    PLZ
    37*
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    262
    Das würde mich ja freuen, dann wäre ich die Biester endlich los
    Liebe Grüße von Hasentier1

    1,0 Zwergwyandotten wsc 0,2 Legehybriden 0,1 Appenz. Spitzhaube ssg 1,2 Zwergstrupphuhn rot 0,1 Marans gesperbert 0,3 Paduaner 0,1 Zwergorloff 0,1 Zwergseidenhuhn 0,1 Araucana

  9. #39
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.798
    Habe da auch den Verdacht, dass meine mind. 2jährige Italienerin ein Kalkbein entwickelt - ist dies eins?

    kalkbeine.jpg

    Danke und Gruß Sterni

  10. #40
    Mäusemetzger
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    Ockershausen
    PLZ
    35
    Beiträge
    735
    Das ist eins, auf jeden Fall.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kalkbeine ???
    Von culinara im Forum Parasiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 06:47
  2. Kalkbeine
    Von hondo9294 im Forum Parasiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 08:03
  3. Kalkbeine
    Von Jennifer im Forum Parasiten
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:29
  4. Kalkbeine
    Von "SAM" im Forum Parasiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 21:24
  5. kalkbeine - was tun ??
    Von saskia - tante im Forum Parasiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 15:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •