Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Keine Eier?! Zu schönes leben für Wachteln?

  1. #1

    traurig Keine Eier?! Zu schönes leben für Wachteln?

    Guten Abend,
    hab das übliche problem mit meinen Wachteln, wird ja häufig gefragt: Warum legen meine Wachteln nicht?
    Ja diese frage stell ich mir auch.
    Habe 5 Hähne und ca 25 Hennen in 4qm Innenstall und 12 qm Voliere und das schon seit längerer Zeit. Die letzten neuzugänge kamen im Januar und füttere auch immer das selbe Futter (Korngold Vital von Baywa) seh jeden 2. Tag nach ihnen das für sie der Stressfaktor gering ist. Und trotzdem legt nicht eine mal ein Ei....
    Letztes Jahr war die ausbeute auch ziemlich gering doch seit Herbst nichts mehr, nicht ein Ei....
    Hab ihr vll einen guten Tipp oder irgendwas woran ich noch nicht gedacht habe?
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
    MfG grünschnabel
    Tue niemanden was, was du nicht willst das dir getan!

  2. #2
    Avatar von hajo.falk
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    1.879

    RE: Keine Eier?! Zu schönes leben für Wachteln?

    hallo grünschnabel,

    es kommen viele faktoren in betracht. sind die tiere verfettet? legen sie versteckt in nestern, die du nicht einsehen kannst. brüten sogar welche. ist der stress doch zu stark, bei fünf hähnen. besser wäre, je einen hahn mit fünf weibchen separieren. sind die tiere zu alt? und noch mehr fragen stehen offen bezüglich futter und gritt, muschelschalen und und.....

    hier im forum werden viele fragen schon beantwortet, wenn man sich einliest.

    bachstelze ist für wachteln sehr kompetent. suchfunktion!

  3. #3
    Falls es dich beruhigt: mir geht es genauso! Das mit dem "denen gehts zu gut" hatte ich auch schon im Verdacht. Es heißt ja, dass Wachteln bei artgerechter Haltung nicht so viel legen... meine legen auch seit Herbst nicht mehr. Der Züchter, von dem ich sie habe, meint das kommt vom langen Winter. Warte auch jeden Tag sehnsüchtig auf das erste Ei.
    Wer im siebten Himmel ist und nach dem achten sucht, wird auch im neunten nicht im siebten Himmel sein
    Besuch doch mal meine Homepage...

  4. #4
    Wachteln legen über den Winter eigentlich keine oder wirklich nur ganz wenige Eier !!! Die Legesaison bei Wachteln hat jetzt erst wieder begonnen oder läuft jetzt erst wieder so langsam an !!!
    Was aber auch noch bei Mast-und Legewachteln (ich denke mal, um die geht es) ist das Futter !!! ... da Mast- und Legwachteln in einem Legejahr etliche, kaum vorstellbare Mengen an Eiern legen, brauchen sie, ähnlich wie Hybriden, das richtige Futter !!! Ich kaufe immer ein ganz normales Legemehl (z.B. von Deuka) und mische das 2:1 mit einer ganz normalen Körnerfertigmischung, in der übrigens auch schon Grit, etc. ... enthalten ist !!! Dann ist die gute Legeleistung gesichert !!!
    ... jetzt würde ich aber erst nochmal abwarten !!!
    Über einen Besuch meiner Homepage würde ich mich sehr freuen !!!
    Liebe Grüße von chickenfreak und seinen Tieren !!!

  5. #5
    Hallo,
    ohne Beleuchtung im Winter keine Eier.Jetzt wenn die Tage länger werden werden sie auch legen

    Lg Mäx

  6. #6
    Original von Mäx
    Hallo,
    ohne Beleuchtung im Winter keine Eier.Jetzt wenn die Tage länger werden werden sie auch legen

    Lg Mäx

    Geht es im Winter eigentlich nur um die Beleuchtung oder auch um die nicht stimmenden Temperaturen, dass Wachteln, manche Hühner ja auch, nicht legen Das habe ich mir so ganz genau noch gar nicht überlegt !!!
    Über einen Besuch meiner Homepage würde ich mich sehr freuen !!!
    Liebe Grüße von chickenfreak und seinen Tieren !!!

  7. #7
    Avatar von Tobi1992
    Registriert seit
    15.08.2008
    PLZ
    956**
    Land
    Nördliche Oberpfalz
    Beiträge
    1.800
    Hallo!

    Also das mit dem Winter kann ich widerlegen...meine haben im winter eigentlich ganz gut gelegt, nur in der zeit, in der es so extrem kalt war, war sense mit den eiern...sie leben übrigens in einer innenvoliere ohne zusätzlichen lichtprogramm oder heizquelle im alten Kuhstall...dort herrschen ungefähr im winter 5°C mehr und im sommer 5°C weniger als draussen...

    Jetzt allerdings kommt allen anschein nach die Pause, die sie eig im Winter hätten machen sollen
    Ich wart jetzt einfach mal ab...
    Lg Tobias

    Das Leben ist wie eine Hühnerleiter, meistens zu kurz und oftmals beschissen

  8. #8

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    1.497
    Hallo,

    warum legen die Wachteln nicht?

    1. es kann sein, sie sind zu energiereich und zu eiweißarm gefüttert worden. Dann sind sie verfettet und können nur durch eiweißreiches Futter zum Legen gebracht werden.

    2. sie haben aber tatsächlich eine lange Winterpause gemacht und kommen erst jetzt mit mehr Wärme und mehr Licht dazu, dass wieder Eier heranreifen. Das dauert etwa 14 Tage, bald kann also das Legen losgehen. - Das Problem haben in diesem Jahr auch viele Halter von anderen Wachtelarten, diese legten etwa 3 Wochen später als normal.

    3. wenn Legewachteln im Winter oder wenigstens im zeitigen Frühjahr legen sollen, brauchen sie neben einer eiweißreichen Fütterung (Legemehl -oder -pellets) auch 16 Stunden Beleuchtung, aber nur, um genügend Futter aufnehmen zu können. Die Intensität der Beleuchtung ist unwichtig, da Hühnervögel besser sehen als Menschen. Hauptsache sie finden Futter und Wasser. Der Einfluss niedriger Temperaturen wird meist überschätzt. Jetzige Wachtelstämme sind relativ unempfindlich. Natürlich ist Frost schädlich, vor allem aber, weil das Wasser einfriert und den Eiern es auch nicht gut tut. Bis 5 Grad plus legen Wachteln ohne Problem weiter. Aber auch Frost vertragen sie, wenn sie an die sinkenden Temperaturen gewöhnt worden sind. Dann lässt atürlich die Legetätigkeit nach. Wachteln pudern sich gern im Schnee.

    Gruß Bachstelze
    Freundliche Grüße Bachstelze

  9. #9

    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    2.033
    Hallo zusammen,

    da kann ich nur den Kopf schütteln wenn ich das alles so lese!!!
    Wirklich Ahnung hat keiner von Euch oder? (nicht Du Margrit, Hajo und Miradea)

    Die japanische Legewachtel legt bei "richtiger" Fütterung das ganze Jahr Eier! Es können allenfalls mal etwas weniger werden, aber komplett einstellen tun sie die Eierproduktion nicht.

    Wichtig ist der Rohproteingehalt, der sollte die 20 % "nicht unterschreiten! Dazu 3 - 4 mal in der Woche Grünfutter wie Salate jeglicher Sorten, Löwenzahn, sonstiges Wiesengras, Karotten mit einem Schuss Öl usw.......
    Im Sommer bekommen meine noch zusätzliche Leckereien wie Melone und Apfel. Mit Obst aber nicht übertreiben das kann zu bösem Durchfall führen. Auch mit Grünfutter sollte man es nicht übertreiben da sie schnell Durchfall bekommen können.

    Ich füttere z.B. absolut kein Legemehl, auch wenn der Rohproteingehalt "teilweise" in Ordnung ist, empfinde ich es nicht als das ideale Futter. Schaut Euch nach Fasanen - und Wachtelfutter um, meist ist es eine Kombination für Wachteln und Fasane. Dieses Futter hat "meist" die richtigen Inhalte und sie legen dann auch garantiert Eier.




    Schöne Grüße
    Malaie

  10. #10

    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    2.033
    Hallo nochmal,

    noch was, wir hatten bei uns im Schwarzwald Temperaturen wo die Eier der Hühner und Wachteln noch bevor sie überhaupt komplett gelegt waren eingefroren und geplatzt sind. Die Eier lagen keine Stunde draußen und sie lagen geplatzt im Nest, nur mal als Vorstellung wie kalt es war.
    Um es kurz zu machen:
    Es war schweinekalt, sicherlich - 15 bis - 20 Grad und keine meiner Wachteln hat das Legen komplett eingestellt! Und nein ich verwende weder Heizung noch Licht noch sonst irgendetwas.


    Schöne Grüße
    Malaie

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben die Eier noch??
    Von Matze7 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:26
  2. Wachteln legen keine Eier!
    Von *Wachtel-Freak* im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:12
  3. wachteln legen keine eier
    Von neuling im Forum Wachteln
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 09:30
  4. Wachteln legen keine Eier
    Von hobbybrauer im Forum Wachteln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 15:35
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 20:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •