Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Putenhaltung

  1. #1

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    233

    Putenhaltung

    Hallo,

    in diesem Jahr sollen erstmalig Puten bei uns einziehen. Ich möchte allerdings die kleinere Sorte (Cröllwitzer oder die Farbschläge rot, kupfer oder gelb).

    Wäre schön, wenn einer der Putenhalter hier ein paar Bruteier für mich erübrigen könnte (ca. sechs bis max 10).

    Können eigentlich Hühner Puteneier bebrüten? Wir haben Jersey Giants, die sehr zuverlässig brüten.
    Ansonsten geht es natürlich auch im Brutapparat.



    Viele Grüße
    Marion

  2. #2

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.675
    hallo, du kannst nat schon die puteneier von hühnern ausbrüten lassen...cröllwitzer wirst du vermutlich leichter bekommen als gelbe oder rote...schau mal auf die seite vom sv, dort findest du züchteradressen!

    lg, stefan

  3. #3
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.852
    Ich habe zwar Cröllwitzer, kann aber leider keine Bruteier abgeben.

    Hühner können die Puteneier ausbrüten, allerdings werden die Puten bald die Hühnerglucke in der größe überragen so das du auf jedenfall noch mit Rotlicht arbeiten musst.
    Bestand Zucht: 15.7 Brahma reb, 6.4.36 Zw-Seidis weiß, 1.3.9 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.4.12 Bresse, 1.6 Kraienköppe, 0.5.22 Grünleger/Mixe, 1.9.10 Marans, 0.5 Barnevelder, 0.3 Dt. Langschan, 0.2 Australorps

  4. #4
    Avatar von odranoeL
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    4.745
    Hallo sokka,
    da gebe ich meinen Vorgängern Recht.
    Allerdings würde ich nicht mehr so ohne Wieiteres beim SV nachschauen, da ich dort nicht gerade gute Erfahrungen gemacht habe.
    Schau mal unter www.indiez.de nach oder gebe beim Googeln das Wort
    züchterdatenbank ein, da wirst Du bestimmt fündig.
    Und wenn Du hier die Mitgliederliste Dir anschaust, dann haben bestimmt einige auch Puten. Aber ob sie Eier abgeben, weiß ich nicht.
    Ich gebe auch derzeit keine Eier ab, da ich erst mal mein Ergebnis auswerten muss.
    Zur Zeit legen meine Damen aber noch nicht, sie balzen derzeit.

    Gruß
    Christiane
    Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!

  5. #5

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    233
    Themenstarter
    Vielen Dank für eure Tipps.
    Ich schätze, die Puten werden dann doch im Brutkasten gebrütet.

    Auf der Seite von SV war ich schon, aber da wurde ich nicht so richtig fündig.
    Die Seite "indiez" bietet da schon mehr.
    Ich werde mich mal durchfragen, ob jemand Eier abzugeben hat.

    Falls doch jemand aus dem Forum Bruteier übrig hat, bitte melden.

    Viele Grüße
    Marion

  6. #6
    Avatar von odranoeL
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    4.745
    Hallo Marion,
    das machen wir.
    Aber derzeit legen meine Puten nicht - und ich weiß nicht, ob bei anderen
    die Puten derzeit auch legen.
    Meine legen immer so um den März / April erst.

    Ganz liebe Grüße
    Christiane
    Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!

  7. #7
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.852
    Meine legen auch noch nicht, das dauert bestimmtnoch bis April/Mai (wie immer).
    Bestand Zucht: 15.7 Brahma reb, 6.4.36 Zw-Seidis weiß, 1.3.9 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.4.12 Bresse, 1.6 Kraienköppe, 0.5.22 Grünleger/Mixe, 1.9.10 Marans, 0.5 Barnevelder, 0.3 Dt. Langschan, 0.2 Australorps

  8. #8

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    233
    Themenstarter
    Hallo,

    kommt ja nicht auf eine Woche an. Ende März wäre für mich der früheste Termin gewesen. Aber wenn es später wird, ist es auch kein Problem. Ist für die Küken auch netter, wenn das Frühjhar weiter vorangeschritten ist.

    Liebe Grüße
    Marion

  9. #9
    Avatar von odranoeL
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    4.745
    Hallo Marion,
    und Putenküken dürfen eh nicht vor Ende Mai raus, da sie Zug, Kälte und Feuchtigkeit eh nicht vertragen. Also schön im Stall belassen, wenn Du sie hast.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane
    Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!

Ähnliche Themen

  1. Putenhaltung
    Von haanerhuhn im Forum Puten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 17:33
  2. Fragen zur Putenhaltung
    Von Luci im Forum Puten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 15:55
  3. Allgeimeine Putenhaltung
    Von stali2000100 im Forum Puten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 08:42
  4. Putenhaltung
    Von katja im Forum Puten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 15:48
  5. Putenhaltung
    Von Hänsken im Forum Puten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 21:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •