Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bauwagen einrichten

  1. #1

    Registriert seit
    23.02.2018
    Beiträge
    15

    Bauwagen einrichten

    Moin zusammen!

    Als stolze Neubesitzerin eines Bauwagens für meine Vorwerkhühner (groß) habe ich zum Innenausbau eine konkrete Frage:

    Ich möchte auf der schmalen Rückseite die Wand mit den Stangen versehen. Drei hintereinander und etwas höhenversetzt. Darunter möchte ich Kotwannen und ein Gitter bauen für die sauberen Füsse.

    Nun die Frage: Welchen Abstand sollten die Stangen voneinander haben bei den großen Vorwerkern? Reichen da wohl 25 cm oder lieber mehr oder weniger?

    Die Stangen wären dann jeweils ca. 1,50 m lang und ich habe 10 Hühner und viel mehr sollen es eigentlich auch nicht werden ... oder würden da auch zwei Stangen ausreichen?

    Jetzt habe ich eine Stange über Eck in einer Höhe ... weil ich aber zwischen den jungen Hennen auch noch so "alte Furien" habe, ist das Sitzen auf einer Ebene bei meiner Bande nicht das Richtige. Darum habe ich mir überlegt, doch auf unterschiedlich hohe Sitzstangen umzusteigen ... ich erhoffe mir dann für die nächsten Junghennen etwas mehr Ruhe

    Wäre super, wenn ich den einen oder anderen Tipp bekomme.

    Viele Grüße
    LotteDL

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    3.483
    Hallo,

    bei der Hühnerzahl würden imho 2 Stangen locker reichen. Ich würde die mindestens in 30, eher 40 cm Abstand befestigen, die sollen sich ja nicht gegenseitig vollkoten.
    1.8 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (Schlupftag 18.03.2017), 0.1 Brahma gelb-schwarz-columbia (aus 2017), 6 Orpington-Küken vom 29.06. + 4 kleine gelbe Flauschbälle von 21.07.

  3. #3

    Registriert seit
    23.02.2018
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Hallo!

    Danke ...
    Dann werde ich mal meinen Mann entsprechend instruieren und was bauen lassen
    Vielleicht sogar so, dass es noch die Option gibt, notfalls um eine weitere Stange erweitern zu können, falls es doch mal 4-5 mehr Vorwerker werden.

    Bei der Gelegenheit: Hat wer von Euch eine Hühnerschaukel in Betrieb?
    Spielerei oder tut man den Hühner damit sogar einen Gefallen?
    Finde ich ja schon irgendwie witzig ... wenn Vorwerks sowas überhaupt annehmen ...

    Viele Grüße

  4. #4

    Registriert seit
    10.05.2018
    PLZ
    4100
    Land
    Österreich
    Beiträge
    48
    Hallo Lotte,

    Meine Huhnis sind auch gerade in ihren neuen Stall, einen umgebauten Bauwagen, eingezogen. Da ich unterschiedliche Hühnerrassen mit unterschiedlicher Größe und Flugfähigkeit habe, hab ich die Stangen wie eine Leiter verschieden hoch abgebracht. Abstand ist 40cm zwischen den Stangen und man kann die ganze Leiter auch nach oben klappen, weils mit Schanieren befestigt ist. So kann man darunter den Stall leichter reinigen. Für meine 2 Seidenhähne hab ich noch extra eine kleine Hühnerleiter seitlich angebracht, dass sie auch raufkommen:-)

  5. #5

    Registriert seit
    23.02.2018
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Hallo!
    Das klingt ja auch sehr gut ... Ich kann mir leider die Konstruktion mit der nach oben zu klappenden Leiter nicht vorstellen ... magst Du da mal ein Foto einstellen?
    Eine Leiter will ich auch aufstellen, weil in meinem jetzigen Stall die Vorwerks die Leiter zum Heruntersteigen gerne benutzen und beim Aufsitzen diese immer als Zwischenstation nutzen.
    LG

  6. #6

    Registriert seit
    23.02.2018
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Hallo nochmal!
    Was mir bei dem Bauwagen noch Kopfschmerzen bereitet, ist die Klappe.
    Da der Wagen (aus Stahl) wirklich gut in Schuss ist, würde ich gerne eine Schiebetür einbauen.
    Mein Mann will aber die Klappe nur in die Eingangstür bauen, weil er Angst hat, das Loch ließe sich nicht gut in die Wand schneiden und später würde mir der Wagen "unter dem Ar... wegrosten".
    Jetzt ist ja wohl die Eingangstür (die für mich gedacht ist) wohl der blödeste Platz ... aber die wäre lt. Gatte ja notfalls austauschbar ...
    Hat jemand von Euch ein Bild und/oder eine Bauanleitung, wie denn die Tür ordentlich einzusägen ist ... für meinen pingeligen Mann dann am besten auch noch mit Profilblechen und Versiegelung, damit alles fein rostfrei bleibt?

Ähnliche Themen

  1. Nebengebäude - wie am besten einrichten?
    Von öpinscher im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 15:11
  2. Wachtelstall einrichten
    Von mirko_ im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 20:54
  3. Indoor-Auslauf, wie einrichten?
    Von Pralinchen im Forum Innenausbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 02:56
  4. Wachtelstall einrichten
    Von Fix im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 13:41
  5. stall einrichten
    Von masterjonas im Forum Innenausbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 21:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •