Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 164

Thema: Wer hat jetzt schon Glucken?

  1. #151
    Babbischer Babbsagg Avatar von Gallo Blanco
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    El Fondò de les Neus
    PLZ
    03688
    Land
    Spanien
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Saatkrähe Beitrag anzeigen
    Ziehst Du die Regenwürmer selbst ? Ich frage deshalb, weil es z.Zt noch so kalt ist.
    In Spanien ist es nicht so kalt, wobei wir aber letzte Woche auch ein paar Mal 0º hatten, aber im Sommer gibts keine Würmer, da vertrocknen die.

    Zitat Zitat von majorlo Beitrag anzeigen
    Mir wurde damals gesagt, dass Marans rassebedingt so gut wie gar nicht brüten.
    Ich bin froh, dass es nicht stimmt, auch wenn es teilweise nervig ist, da sich die Damen im Frauenknast reihenweise abwechseln.
    Ich hatte 2 Hennen, die musste ich auch ständig entglucken.

    Konnte mich aber mit den Marans nie richtig anfreunden.
    Bin mal gespannt ob meine Sureña Morucha auch mal das Glucken anfangen.

    LG Stefan
    An den Gräbern der meisten Menschen, steht tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben.

  2. #152
    Darwinist Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    12.950
    BTW, ich bin echt mal gespannt was das für Hühner werden. Sind junge der Hybriden und von einem Hybridhahn.
    Kennt sich da jemand aus wie sich das gentechnisch grob verhält? Geht das teils wieder in die Ursprungsart?
    Hm, sind alle Eltern braune Hybriden? Oder verschiedene Hybridsorten?
    Wenn beide Eltern braune sind, kann da optisch die ganze Palette rauskommen von rein weiß bis rein rot, das Rot dann entweder weiß oder schwarz unterlegt, und es können sowohl rote Hähne als auch quasi weiße Hennen rauskommen. Leistungsmäßig werden die auch stärker streuen.
    Ich habe eine Lohmann Braun- F1 Henne selber aus Bio- Eiern gezogen, und die hat im ersten Jahr mit 208 Eiern ganz nett geliefert, aber aktuell, in ihrem zweiten Legejahr, bin ich ehrlich gestanden gar nicht mehr so sicher, ob die überhaupt noch legt... Nicht recht einer anderen Henne zuordnungsbare braune Eier hake ich meistens bei ihr ab, aber so wirklich Eier wie ihre letztjährigen finde ich quasi keine mehr ...

    Ebenso weiß ich aber von einem Freund, dass die Legeleistung auch an die Mütter ranreichen kann, um dann in den Folgejahren entsprechend abzusinken, oder dass sie auch "nur" um die 170 Eier im Jahr legen können, dass dann aber relativ kontinuierlich, solange sie leben.

    Wird also eine große Überraschung, was Du Dir da brütest- es könnten sogar gesperberte herauskommen (hatte ich zweimal aus weißen und braunen Hybriden)...

    Macht es eigentlich Sinn, den Glucken, wenn sie einmal am Tag ihre Beinchen vertreten, auch Sonnenblumenkerne zu geben? Wegen dem hohen Fettanteil könnte das doch ganz gut für die Pfannkuchen sein, oder?
    Kannst Du machen- oder Du lässt die Glucken einfach ganz normal mitfressen, wenn sie Pause machen. Dass Glucken nix anderes als strikt Körner dürfen, damit es keinen Durchfall gibt, ist nämlich Quatsch und trägt erst dazu bei, dass sie während der Brut so auszehren, weil nur Körner für den intensivierten Stoffwechsel der Klucken einfach nicht genug Treibstoff liefern.
    Geändert von Okina75 (13.02.2018 um 14:54 Uhr)
    Alle reden vom körperlichen Übergewicht.
    Das geistige Untergewicht wird totgeschwiegen!
    Ernst Ferstl

  3. #153

    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Obersontheim
    PLZ
    74423
    Land
    Baden Württemberg
    Beiträge
    13
    Braune habe ich gar keine. Der Hahn ist komplett weiß. 9 sehen aus wie weiße Sussex, 9 sind gesperbert, 4 schwarz mit leichten braunstich vorn und grünstich auf dem Rücken. Die kleinen sind nun 9 Tage alt, die ersten Federn wachsen und es sind dunkle Federn dabei
    Gruß Wolle

    1,22,23 Hybriden 0,2 Leghorn

  4. #154
    Darwinist Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    12.950
    Ah ja, na dann ist erst recht nichts voraus zu sagen, wenn das alles die bunten Hobbyhybriden sind. Außer, dass es wohl viele schwarze und weiße Kükis gibt, beim Rest hast Du nun Spannung bis sie legen, was ja auch ein netter Effekt ist !

    Gutes Gelingen wünscht,
    Andreas
    Alle reden vom körperlichen Übergewicht.
    Das geistige Untergewicht wird totgeschwiegen!
    Ernst Ferstl

  5. #155
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    11.106
    Zitat Zitat von Gallo Blanco Beitrag anzeigen
    In Spanien ist es nicht so kalt, wobei wir aber letzte Woche auch ein paar Mal 0º hatten, aber im Sommer gibts keine Würmer, da vertrocknen die.
    Ja Stefan, ich hatte gestern mal nachgeschaut, daß Ihr um die 5° C hattet. Wußte gar nicht, daß Regenwürmer bei solchen Temps schon zugange sind.
    LG, Saatkrähe

    1.16 Bassetten ZVorwerk <Mixe 0.2 Wyandotten 0.3 Zw-Marans 0.7 Araucana 2.2 C.Legbar 0.5 Marans 0.2 Marans-Wels.-Mix 0.3 Australorps 0.5 Vorwerk






  6. #156
    Babbischer Babbsagg Avatar von Gallo Blanco
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    El Fondò de les Neus
    PLZ
    03688
    Land
    Spanien
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Saatkrähe Beitrag anzeigen
    Ja Stefan, ich hatte gestern mal nachgeschaut, daß Ihr um die 5° C hattet. Wußte gar nicht, daß Regenwürmer bei solchen Temps schon zugange sind.
    Das waren aber die Nachttemperaturen, tagsüber im Moment 16-18º und da dei Erde druch den vielen Regen schön feucht ist, tummeln sich die Würmer, aber die emsigen Hühner machen ihnen schon den Garaus.

    LG Stefan
    An den Gräbern der meisten Menschen, steht tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben.

  7. #157
    Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.405
    Vermutlich kann ich auch die erste Glucke vermelden!

    Perfekt, denn der Brüter läuft seit einer Woche.
    Liebe Grüße von der Kohlmeise und dem befiederten Fußvolk
    Unsere Hühnertränke ist immer halb voll, niemals halb leer...


  8. #158

    Registriert seit
    08.10.2015
    Beiträge
    384
    meine Seidenhühner lassen das dauerbrütenwollen nur bleiben wenn es unter -5 Grad hat... drüber haben die bei mir den ganzen Winter immer wieder brüten wollen. Mehrere Glucken pro Woche. Und die immer wieder.
    Stall aber Frostfrei.

  9. #159

    Registriert seit
    04.04.2015
    Ort
    Rheinland /NRW
    Beiträge
    956
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Kohlmeise Beitrag anzeigen
    Vermutlich kann ich auch die erste Glucke vermelden!

    Perfekt, denn der Brüter läuft seit einer Woche.
    Hust, davon hättest du ja gestern berichten können.

  10. #160
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    3.761
    Seit heute die dritte!!!
    (Bresse)

    Mir bleibt echt nix erspart! Menno....
    Liebe Grüße,Natimit Laufis:Pablo und Pepita...
    , Marans "Morena", Bresse "Guapa", Araucana "NoHay",Bielefelder "Campina", Orpi "Esperanza", Barnevelder "Gitana", Bresse/Mechelner/Jersey G.-Mix "Feliz"RdHs "Pena" und "Pluma"....und Patron im Herzen

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt schon glucken?
    Von sanrie im Forum Naturbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 16:28
  2. Jetzt noch glucken?
    Von Natural im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 17:57
  3. Marans 7 Monate will schon glucken . . .zu zeitig?
    Von moureze im Forum Das Brutei
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 19:57
  4. Gibts schon Glucken
    Von Sven89 im Forum Dies und Das
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 07:53
  5. jetzt schon???
    Von Ann-Christin im Forum Naturbrut
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 19:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •