Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Bruteier

  1. #1

    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    100

    Bruteier

    Ich habe letzte Woche 30 Bruteier von einem lokalen Züchter gekauft. Beim Schieren heute leider die Ernüchterung, 20 Eier unbefruchtet. O ton da steck ich nicht drinnen.
    Na toll da kauft man sie schon extra vor Ort und holt sie selber ab.
    Wie haltet ihr, die auch BE's verkaufen, in solchen Fällen.


    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  2. #2
    Avatar von Bonchito
    Registriert seit
    13.04.2012
    PLZ
    48...
    Beiträge
    825
    Soweit ich weiß: als Züchter muss man 50% Befruchtung bei Grossrassen garantieren. 50% bei den bezahlten Eiern, Zugabeeier werden nicht eingerechnet.
    Leute gibts....

  3. #3
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.510
    1. Bevor ich BE verkaufe mache ich mind. eine Probebrut um zu sehen wie die Befruchtung ist!
    2. Wenn mir die 20 BE wieder gebracht/zurückgeschickt werden nur dann gibts Ersatz (wenn nicht soviele vorhanden dann wird eben gesammelt und der Käufer muss ein paar Tage warten)!
    Bei Fremden bin ich immer skeptisch ob nicht einfach nochmal BE umsonst abgegriffen werden sollen!
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.

    von Wilhelm Raabe

  4. #4

    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Bonchito Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß: als Züchter muss man 50% Befruchtung bei Grossrassen garantieren. 50% bei den bezahlten Eiern, Zugabeeier werden nicht eingerechnet.
    Leute gibts....
    Dann wären es nur 24 Eier. 6 Eier waren Zugabe.

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  5. #5

    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Pudding Beitrag anzeigen
    1. Bevor ich BE verkaufe mache ich mind. eine Probebrut um zu sehen wie die Befruchtung ist!
    2. Wenn mir die 20 BE wieder gebracht/zurückgeschickt werden nur dann gibts Ersatz (wenn nicht soviele vorhanden dann wird eben gesammelt und der Käufer muss ein paar Tage warten)!
    Bei Fremden bin ich immer skeptisch ob nicht einfach nochmal BE umsonst abgegriffen werden sollen!
    Das ist ne gute Lösung. Die anderen zurück ist auch verständlich.

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  6. #6
    Cochin Zucht Avatar von w.lensing
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Velen im Münsterland
    PLZ
    46342
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.688
    Wer anfang Jan. Bruteier kauft, muß mit solchen Ausfällen rechnen. Die Hähne sind noch nicht soweit, außer sie wurden mit einem Lichtprogramm vorbereitet.
    mancher gibt sich viele Müh mit dem lieben Federvieh.....

    Cochinzucht in weiß und schwarz-weiß-gescheckt

  7. #7

    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    Feuerbach
    PLZ
    97353
    Land
    D
    Beiträge
    22
    Hallo,
    habe seit Wochen Lichtprogramm und meine Hähne sind auch noch nicht so weit.
    Es ist halt einfach für große Rassen zu früh, habt doch noch etwas gedult.
    Viel Erfolg

  8. #8
    Cochin Zucht Avatar von w.lensing
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Velen im Münsterland
    PLZ
    46342
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.688
    Genau so ist es. Es gehört eine Menge Arbeit und Vorbereitung dazu, jetz schon befr. Bruteier zu bekommen.
    mancher gibt sich viele Müh mit dem lieben Federvieh.....

    Cochinzucht in weiß und schwarz-weiß-gescheckt

  9. #9

    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Dann sollte man sie aber nicht mit Garantie auf 90%+ bewerben.
    Übriens 12 Eier vom Biohof (Speiseeier) 11 von 12.

  10. #10
    Avatar von Blacky04
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Ruhrpottnordrand
    Beiträge
    849
    Bruteier sind Überraschungseier.
    Wie ein Verkäufer allerdings auf das schmale Brett kommt, bei seiner Rasse um diese Zeit - und auch sonst - 90%+ an Befruchtung zu garantieren ist wohl ein Verkaufsgag. Ob man da als Käufer ne Chance auf was auch immer hat, kann ich nicht beantworten.

    Gruß, Bernd
    Alle sagten das geht nicht.

    Und dann kam einer und hat es gemacht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 09:01
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 20:28
  3. Gänse Bruteier und Enten Bruteier
    Von Sternenvogel im Forum Gänse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2014, 20:14
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 14:48
  5. zugesandte Bruteier vs. eigener Bruteier
    Von moorhühnchen im Forum Kunstbrut
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 14:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •