Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wachtel lsst Flgel hngen

  1. #1

    Registriert seit
    17.05.2017
    Ort
    Bern
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    75

    Wachtel lsst Flgel hngen

    Huhu

    Mal wieder ich mit einem Wachtelproblem - langweilig wirds nicht .

    Die Isolde (2,5 Jahre) lsst ihren linken Flgel hngen. Sie zieht in nicht ganz an den Krper, an den Boden hngt er aber auch nicht. Wenn sie sich streckt oder sandbadet sieht man dem Flgelchen nichts an. Sie macht das schon lnger ein bisschen, bisher habe ich es als altersbedingtes Problem angesehen. Aber vielleicht ist mehr dahinter?

    Sie ist sehr vital, gibt es irgendwo eine Spinne zum aufpicken ist sie die erste, die zugreift. Sie hat allerdings nicht so gut gemausert. Sie hat erst vor 1,5 Monaten (die Kolleginnen waren da schon fast durch) angefangen. Die grossen Federn an den Flgeln sind immer noch nicht ganz da, das restliche Federkleid schaut aber gut aus, kalt hat sie wohl nicht. Im Sommer hatte sie immer mal wieder Probleme mit Windeiern. Das hatte sie schon in ihrem ersten Sommer, es wird aber immer schlimmer.

    Nun, was ist mit ihrem Flgel los und wie kann ich ihr dabei helfen?

    Edit: Sie ist eine japanische Legewachtel.

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Krnten (sterreich)
    Beitrge
    8.339
    Hmm, bei Hhnern ist ja der Legedarm auf der linken Krperseite, ich nehme mal an, dass das bei Wachteln auch so ist. Dann knnte das Problem daher kommen. Auf alle Flle wrde ich ihr Calcium geben, wenn sie eh schon Probleme mit den Eichen hat/hatte.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,2 Sulmtaler, 0,1 Plymouth rock wei, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhhner, 0,1 Marans, 0,1 Cream Legbar, 0,1 Araucana, 1,2 schwed. Isbar, 1,4 Mixe, 2,0 Laufenten, 6 Legewachteln

  3. #3

    Registriert seit
    17.05.2017
    Ort
    Bern
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    75
    Themenstarter
    Legedarm wre ungut ... Wie knnte ich Legedarmprobleme ausschliessen?
    Dagegen spricht, dass sie im moment Legepause haben, sie werden draussen gehalten. Letzten Sommer hat Isolde etwa 3-4 Eier pro Woche gelegt. Ich bin gespannt wie das nchsten Sommer sein wird.

    Kalzium kriegt sie, sowohl als Gritt als auch Kurweise in das Trinkwasser. Da die anderen Hhnchen nicht so ein Problem damit haben, bin ich vorsichtig mit Kalziumgaben durch das Trinkwasser.
    Brennnesseln sollen bei der Aufnahme helfen, die habe ich bisher nur nicht in die Wachtel gekriegt.

  4. #4

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niedersterreich
    Beitrge
    529
    Ich hab zwar keine Wachteln, lese aber gern da und dort mit.
    Mein alter Erpel lie vor gut 4 Jahren seinen re. Flgel hngen. Ich dachte zuerst nur, die Federn stehen weit ab, und er kommt ziemlich spt in die Herbstmauser. Dann hat der Zustand angedauert, und ich bin zum TA: Erpel hatte das gebrochen, was bei uns der kleine Finger ist.
    Keine Behandlung, weil Schienen geht nicht wg. Gefahr von Decubitus; Tapen: Alles darunter wird grindig; und nageln geht natrlich auch nicht bei Rhrenknochen.
    TA hat gesagt, ES wird nicht gut zusammenwachsen, aber da er (der Erpel) nicht fliegen muss, wird er mit so einem Flgel weiterleben knnen.
    Tut er auch. Es sieht so aus, als wrde der ganze re. Flgel ein wenig seitlich wegstehen. Und die Mauser dauert bei ihm lnger. Wochenlang nur kurze Kiele.
    Wei nicht, ob diese Diagnose fr Deine Wachtel in Frage kommt.

  5. #5

    Registriert seit
    17.05.2017
    Ort
    Bern
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    75
    Themenstarter
    Ja das knnte sein...

    Wenn sie sich erschrecken fliegen sie hoch. Da sie nicht wirklich fliegen knnen ist es eher ein sehr langes Fallen .

    Ich habe sie mal wieder gewogen und gemerkt, dass sie 30 gramm seit Sommer abgenommen hat... Was meint ihr, hat das einen Zusammenhang?

    Sie sind frisch entwurmt und haben je 2 Trnken und Futterspender an unterschiedlicher Stelle (fr 6 Wachtis) zur Verfgung. Daran kanns also nicht liegen.

  6. #6

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niedersterreich
    Beitrge
    529
    Doch mal zum vogelkundigen TA?!

  7. #7

    Registriert seit
    17.05.2017
    Ort
    Bern
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    75
    Themenstarter
    Wenn ich einen wsste wre ich schon dort .

  8. #8

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niedersterreich
    Beitrge
    529
    Sieh mal, ich wohne in und hab Dir das aus der Wunderwelt des Internet rausgesucht.
    (kommt halt drauf an, ob man/frau will. Oder nicht. )

    http://www.exotis.ch/Downloads/Vogeltierarztliste.pdf


  9. #9

    Registriert seit
    17.05.2017
    Ort
    Bern
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    75
    Themenstarter
    Oh tolle Liste .

    Wobei der Hfeli aus Ostermundigen auch draufsteht und der ist weder vogelkundig noch kundenfreundlich...

    Aber hat ja noch andere in der Nhe, ich schau mal.

  10. #10

    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    PLZ
    46...
    Land
    NRW
    Beitrge
    156
    " (kommt halt drauf an, ob man/frau will. Oder nicht. ) "

    Du hast eine Liste von Ten die sich mit Vgeln auskennen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Kken lsst Flgel hngen
    Von Hhnerjette im Forum Krankheiten: Unklare Flle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 10:21
  2. Lachshuhn lsst Flgel hngen
    Von Finn im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 15:15
  3. Junghahn lsst den Flgel hngen!
    Von Dasbabobrahma im Forum Krankheiten: Unklare Flle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2016, 19:14
  4. Henne lsst die Flgel hngen....
    Von TXIKA im Forum Krankheiten: Unklare Flle
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 17:52
  5. Ganter lsst Flgel hngen
    Von lillyst im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 09:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •