Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Naturbrut in der kalten Jahreszeit (Vorteile, Nachteile, eigene Erfahrungen)

  1. #41
    Avatar von Gansundhuhn
    Registriert seit
    29.05.2016
    PLZ
    83
    Beiträge
    192
    Servus Oliver,
    das ist Schade zu hören, sollte halt nicht sein.
    Dann hoffen wir das der Orpingtonhahn keine leere Tüte ist und er einfach noch zu jung war.
    LG Kerstin

  2. #42
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    11.673
    Ach jeee Oliver, das tut mir sehr leid.... Vielleicht waren die Eier nach dem Legen zu kalt geworden ?
    LG, Saatkrähe

    1.16 Bassetten ZVorwerk <Mixe 0.2 Wyandotten 0.3 Zw-Marans 0.7 Araucana 2.2 C.Legbar 0.5 Marans 0.2 Marans-Wels.-Mix 0.3 Australorps 0.5 Vorwerk






Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 18:11
  2. Lagerung der Eier in der kalten Jahreszeit.
    Von Roksi im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 20:02
  3. Vorteile - Nachteile von Hybriden u. Rassenhühner
    Von Gänseblümchen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 19:37
  4. Eier in der kalten Jahreszeit
    Von Torti im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •